AndreaMosaic

AndreaMosaic 3.32.3

Mosaike aus Fotos und Videostandbildern erzeugen

Mit AndreaMosaic verwandelt man beliebige Bilder in visuell attraktive Mosaike. Als Ausgangsmaterial nutzt die kostenlose Software digitale Fotos. Auch Standbilder aus Videos und Filmen eignen sich bestens als Mosaiksteinchen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • detaillierte Mosaike aus persönlichen Bildern
  • unterstützt Fotos und Videostandbilder
  • kostenlos

Nachteile

  • etwas unübersichtliche Oberfläche
  • lange Berechnungszeit
  • keine deutsche Version

Ausgezeichnet
9

Mit AndreaMosaic verwandelt man beliebige Bilder in visuell attraktive Mosaike. Als Ausgangsmaterial nutzt die kostenlose Software digitale Fotos. Auch Standbilder aus Videos und Filmen eignen sich bestens als Mosaiksteinchen.

AndreaMosaic analysiert das nachzubildende Motiv und sucht sich aus den persönlichen Fotos und Standbildern entsprechende Aufnahmen mit passender Farb- und Helligkeitsverteilung aus. Je nach Rastergröße ergibt sich so ein mehr oder weniger detailliert wirkendes Mosaik. Natürlich rechnet die Freeware für ein Mosaik aus mehreren hundert Einzelbildern selbst auf Computern neueren Datums mehrere Minuten. Neben der Anzahl der Bilder für ein Mosaik bestimmt man die Größe der Einzelteile und legt fest, wie oft jedes Teil wiederholt werden darf.

Fazit Die Benutzeroberfläche von AndreaMosaic ist zwar etwas unübersichtlich. Mit etwas Geduld und einer bunten Auswahl an Fotos lassen sich mit dem Programm aber auf jeden Fall wunderschöne Mosaike erzeugen.

AndreaMosaic

Download

AndreaMosaic 3.32.3